Biathleten skaten am schnellsten

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Do, 02. Januar 2020

Skilanglauf

Weltcupstarter Janina Hettich und Benedikt Doll demonstrieren Stärke beim Silvesterlanglauf des WSV Titisee am Herzogenhorn.

HERZOGENHORN. Dank der guten Schneelage beim Leistungszentrum Herzogenhorn konnte der Winter-Sport-Verein Titisee den traditionellen Silvesterlanglauf bei schönstem Winterwetter mit Alpensicht austragen. Mit 167 Meldungen war die Resonanz erfreulich, darunter befanden sich die Biathlon-Weltcupstarter Janina Hettich (SC Schönwald), Benedikt Doll (SZ Breitnau) und Roman Rees (SV Schauinsland).

Biathleten, Skilangläufer und Kombinierer lieferten sich auf der bestens präparierten Strecke tolle Duelle. Zum Tagessieg über 5,3 Kilometer in der freien Technik bei den Frauen lief die 23-jährige Janina Hettich (SC Schönwald) in 14:32,1 Minuten vor den Braun-Zwillingen Sabrina und Mareike (DAV Ulm), die bei den Juniorinnen die Ränge eins und zwei belegten. Bei den Männern wurde der 29-jährige Biathlon-Sprintweltmeister Benedikt Doll (SZ Breitnau) über 9,9 Kilometer seiner Favoritenrolle gerecht und siegte überlegen in 22:34,5 Minuten. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ