Account/Login

Mehr Breite als Spitze

Annemarie Zwick

Von

Mo, 26. Februar 2018

Skilanglauf

Schwarzwälder Jugend-Langläufer bei der DM in Oberstdorf selten in Podestnähe / Amelie Wehrle holt einzige Medaille für den SVS.

Amelie Wehrle vom SC Hinterzarten gewa...nt der Jugend 16  die Bronzemedaille.   | Foto: junkel
Amelie Wehrle vom SC Hinterzarten gewann im Langlauf-Sprint der Jugend 16 die Bronzemedaille. Foto: junkel

SKI NORDISCH. Mit zwei Titeln und drei weiteren Medaillen kehren die Langläufer der Skiverbände Baden-Württemberg (SBW) von der deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren in Oberstdorf zurück. Als einzige Schwarzwälderin schaffte es Amelie Wehrle (SV Hinterzarten) im Sprint der weiblichen Jugend U 16 aufs Siegertreppchen.

Mit dem Klassik-Sprint am Freitag wurden die vom Allgäuer Skiverband ausgerichteten Titelkämpfe des Langlauf-Nachwuchses eröffnet. Für die jüngste Altersklasse U 16 war die Runde im Langlaufstadion Ried 900 Meter lang, für alle anderen 1200 Meter. Amelie Wehrle beendete den Prolog in der Zeit von 2:30,88 Minuten als Zwölfte und kämpfte sich dann ins ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar