Die Zukunft ist heute [ANZEIGE]

Smart Home und Smart Security live erleben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. Dezember 2015 um 18:52 Uhr

Heizung, Licht, Kaffee: Mit Smart Home zieht die Zukunft schon heute bei Ihnen zu Hause ein. Clevere Sensoren warnen rechtzeitig, clevere Apps helfen, Strom zu sparen. Wie das geht:

Es ist noch keine 10 Jahre her, da präsentierte Steve Jobs das erste iPhone einer verblüfften Öffentlichkeit - und hielt ein Stück Science Fiction in den Händen, das heute mehr als anderthalb Milliarden Menschen im Alltag begleitet. Eine Wirklichkeit gewordene Vision, die für die meisten genausowenig wegzudenken ist wie Tabletcomputer oder Internetzugang jederzeit und überall.

Schon bald können wir Beleuchtung und Heizung unserer Wohnung per Smartphone- oder Tablet-App steuern, vom Sofa aus die Rolläden schließen oder bereits auf dem Heimweg durch die kalte Nacht die Heizung aktivieren. Wie bald? Genau genommen: Jetzt!

Das kann Smart Home:

  • die Heizung individuell und/oder automatisch regulieren
  • das Licht einzelner Zimmer den Bedürfnissen anpassen
  • den Stromverbrauch einzelner Geräte erfassen und auswerten
  • Haushaltsgeräte wie Kaffee- oder Waschmaschine per App steuern
  • Musik und Filme an Unterhaltungselektronik in beliebigen Räumen abspielen
  • mit Sensoren Einbrüche, Wasserschäden oder Brände rechtzeitig erkennen
Ein kompliziertes Hobby für Nerds? Nein. Egal ob Sie Ihre Heizung per App regulieren möchten, den Stromverbrauch einzelner Geräte mit Ihrem Handy überwachen wollen oder einfach nur Bild und Ton in verschiedene Zimmer streamen: Die passende Lösung präsentiert der Media Markt Freiburg an der Bettackerstraße noch bis zum Jahresende auf seiner Sonder-Aktionsfläche. Die Zukunft ist nämlich jetzt.

Mehr zum Thema