Deutscher Profifußball

So eng zusammen wie nie

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Di, 31. März 2020 um 19:00 Uhr

1. Bundesliga

BZ-Plus Die 36 Vereine der Deutschen Fußball-Liga beschließen einstimmig die Verlängerung der Spielpause bis 30. April. Der Nachweis wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit in der Lizenzierung wird ausgesetzt.

Christian Seifert hat es nicht gerne, wenn er seinen Gesprächspartnern nicht in die Augen sehen kann. In der ungewöhnlichsten Pressekonferenz seit Bestehen der Deutschen Fußball-Liga (DFL) beantwortete der einsam mit seinem Mediendirektor Christian Pfennig auf dem Podium sitzende Vorsitzende der Geschäftsführung ausschließlich Fragen, die ihn auf virtuellem Wege erreichten. Weiterhin keine klare Antwort konnte es dabei geben, wann nach der durch die Coronakrise "erzwungenen Warteschleife" (Seifert) in der ersten und zweiten Bundesliga wieder gespielt wird.

"Es ist immer noch der Stand, dass wir die Saison am 30. Juni beenden wollen. Unter gewissen Voraussetzungen könnten wir das in den Juli verschieben, aber danach kommt auch noch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ