So etwas wie Sphärenmusik

Sabine Model

Von Sabine Model

Do, 22. April 2010

Heitersheim

Vier Bühnen, ein zentrales Werk: In der Malteserhalle in Heitersheim wird eifrig geprobt für Mozarts "Notturno für vier Orchester".

HEITERSHEIM. Seit Dienstag gibt es in der Malteserhalle in Heitersheim nicht Sport, sondern Sinfonie. Eifrig geprobt wird für "Baden-Württemberg musiziert" und auf vier Bühnen ein musikalisches Sinneserlebnis vorbereitet. Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Freiburg wagen sich mit dem "Notturno für vier Orchester" von Wolfgang Amadeus Mozart in der Originalfassung auf neues Terrain.

Beim Konzert am Freitag, 23. April, erleben die Besucher dieses zentrale Werk als Aufführungspremiere. Arrangiert wird sie von dem Akustiker und ehemaligen Manager des SWR-Sinfonie-Orchesters Mathias Weigmann im Rahmen der Heimattage 2010 im Markgräflerland. Vielfach verbunden ist Mozarts Biografie mit Mannheim, wo er nicht nur bei vier ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung