Account/Login

Karpfen und Plastikbaum

So feiern internationale Sportler im Kreis Lörrach Weihnachten

Uwe RogowskiMatthias Konzok
  • &

  • Di, 24. Dezember 2019, 19:55 Uhr
    Regio-Fußball

     

Was machen Sportler an den Festtagen? Und wie feiert man Weihnachten in Kuba oder der Ukraine? Sechs Sportlerinnen und Sportler aus der Region erzählen.

„Dunk-e schön“: Seht, was ... hat: einen astreinen Basketball-Dunk.  | Foto: Seth Wenig
„Dunk-e schön“: Seht, was der Weihnachtsmann mitgebracht hat: einen astreinen Basketball-Dunk. Foto: Seth Wenig
1/7
Weihnachten ist ein Fest voller Traditionen. Rund um den Globus gibt es Gemeinsamkeiten – und Unterschiede. Wie sich auch bei den zahlreichen Athletinnen und Athleten aus Afrika, Amerika und Europa, die bei den Vereinen am Hochrhein aktiv sind, zeigt. Über Maskenparaden in Gambia, Dauerfeiertage in der Ukraine, Weihnachtsbäume in Kuba, Traditionsessen in Tschechien, Geschenke in Griechenland und Nachbarschaftsduelle in den USA.
Lamin Colley, Gambia, 24 Jahre, Fußballer bei Verbandsligist FV Lörrach-Brombach
Ich finde es sehr schön, wie an Weihnachten die Familien ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar