Mountainbiker nach Trainingsunfall

So kehrt Benjamin Rudiger in den aktiven Sport zurück

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Fr, 09. Oktober 2015 um 07:16 Uhr

Behindertensport

Mit Handarbeit zurück in den Alltag: Der seit Januar gelähmte Mountainbiker Benjamin Rudiger aus Kirchzarten trainiert in einem Liegerad und freut sich auf einen Langlaufschlitten.

Die Sonne im Nacken, den Schwarzwald vor sich, das Surren der mit Muskelkraft betriebenen Räder im Ohr. Benjamin Rudiger (31) grinst. Ein paar hundertmal ist er schon auf dieser Traumstrecke im Dreisamtal aus Kirchzarten heim nach Oberried gerollt, glückselig nach Wettkampftriumphen oder platt nach hartem Training. Bekannt gemacht hat ihn die Kraft seiner Beine. Jetzt hat er nur noch seine Arme, mit denen er, rücklings auf Auspuffhöhe liegend, sein Handbike vorantreibt. Am 10. Januar verunglückte Rudiger bei einer Trainingsausfahrt auf dem Mountainbike, seither ist er von der Brust abwärts gelähmt.

"Es isch jetzt halt so, wie’s isch." Benjamin Rudiger Da sind diese Augen. So kann nur einer gucken, der das Leben liebt. Der Verzweiflung und der immer gleichen Frage zum Trotz. Warum ist er an diesem vermaledeiten Januar-Samstag, mit Sicht auf ein Viehgatter, aus dem MTB-Sattel kopfüber diesen blöden Abhang hinuntergestürzt? Warum? Warum? "Es gibt keine Antwort", sagt Rudiger leise, "es isch jetzt halt so, wie’s isch". Gehadert, geheult, geflucht hat er. Die Akut-Reha ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ