Kommentar

Solidarität über Grenzen hinweg ist leider noch nicht selbstverständlich

Franz Schmider

Von Franz Schmider

So, 22. März 2020 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Schwerkranke aus dem Elsass im Südwesten aufzunehmen, sollte klar sein. Gedauert hat die Entscheidung trotzdem. Wenn jetzt jeder nur innerhalb seiner Landesgrenzen denkt, leiden alle darunter.

Dass Baden-Württemberg in seinen Kliniken Betten für Schwerstkranke aus dem Elsass zur Verfügung stellt, ist ein Gebot der Menschlichkeit und der Nächstenliebe. Der Wert eines Lebens bemisst sich nun einmal nicht an seinem Pass. Es ist richtig und sollte eigentlich so selbstverständlich sein, dass es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ