Somalias Seeräuberei macht in Westafrika Schule

Johannes Dieterich

Von Johannes Dieterich

Di, 16. August 2011

Kommentare

Immer häufiger werden am Golf von Guinea Tanker überfallen / Noch kümmert sich die Staatengemeinschaft zu wenig darum.

Experten warnen schon lange davor, dass die blühende somalische Piraterie anderswo nachgeahmt werden könnte – nun scheint ihre Befürchtung wahr zu werden. Vor der westafrikanischen Küste habe die Seeräuberei in diesem Jahr sprunghaft zugenommen, schlägt das Internationale Meeres-Büro (IMB) in London Alarm. Allein aus den Gewässern Nigerias und Benins wurden in diesem Jahr 22 Überfälle von Freibeutern gemeldet. Im vergangenen Jahre waren mit 18 Kaperungen nicht einmal halb so viele Zwischenfälle. Ein nicht nur Reeder und Schiffsbesatzungen alarmierender Trend.
Admiral Kenneth Norton, der für die US-Marine in Europa und Afrika zuständige Befehlshaber, sieht die Region an der Bucht von Guinea in eine Krise ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung