Account/Login

Sommerheimat für die Hinterwälder

  • Mo, 28. Mai 2018
    Wieden

     

Beim Weideauftrieb in Wieden werden 51 Rinder in ihr Sommerquartier gebracht / Inzwischen eine Touristenattraktion.

Im Festzelt herrschte Hochbetrieb.  | Foto: Martin Klabund
Im Festzelt herrschte Hochbetrieb. Foto: Martin Klabund
1/2

WIEDEN. Auch in diesem Jahr durften die Hinterwälder in Wieden auf die "Alm", um ihren wohlverdienten Sommerurlaub dort zu verbringen. Insgesamt 51 Rinder von sechs Landwirten wurden Punkt 13 Uhr von Weidewart Florian Gutmann beim Weideauftrieb am vergangenen Samstagmittag Richtung Ungendwieden getrieben, wo bereits das Weidegatter und eine Waage auf die Tiere warteten.

Wie verlockend die saftigen Wiesen für die Hinterwälder sind, war am Tempo zu sehen. Kaum wurden die Stalltüren geöffnet, trieben die Rinder ihre Hüter schier vor sich her und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar