Dissens an der Scheibe

Schneller Darts-Neustart verwundert Verband

dpa

Von dpa

Do, 21. Mai 2020 um 11:48 Uhr

Sonstige Sportarten

Abstand halten, auch an der Scheibe. Mit neuen Regeln und Vorgaben sind die Darts-Profis wieder gestartet, zunächst mit einem nationalen Wettbewerb – das erfreut nicht alle.

Quasi zeitgleich mit der Fußball-Bundesliga hat auch die deutsche Darts-Szene wieder die Arbeit aufgenommen. Und wie bei den Profifußballern sieht die neue Normalität in der Corona-Krise auch an der Darts-Scheibe etwas anders aus: Masken im Trainingsraum, verzögerte Abläufe und eine Ampel, um die nötigen Sicherheitsabstände von 1,5 Metern für Spieler und Schiedsrichter zu gewährleisten. Das erste von vier Wochenenden in München haben die Sportler um Gabriel Clemens ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung