Wassersport

Warum Stand up Paddling der perfekte Sport für Vielsitzer ist

Laetitia Bürckholdt

Von Laetitia Bürckholdt

Mi, 12. Juni 2019 um 22:03 Uhr

Sonstige Sportarten

BZ-Plus Der Trendsport Stand up Paddling hat viele Fans gewonnen. Doch warum ist der Sport so beliebt? Und wie ist er mit dem Naturschutz vereinbar?

Es ist eine der Trendsportarten der vergangenen Jahre. Auf Flüssen und Seen sieht man immer mehr Menschen, die über die Wasseroberfläche gleiten. Stehend auf einem Surfbrett, ein Paddel in der Hand. Pünktlich zur Sommersaison haben auch Discounter die Basisausrüstung fürs Stand Up Paddling (SUP) im Angebot. Aber warum ist ausgerechnet dieser Sport so beliebt?

Sieben Frauen haben sich an diesem Samstagvormittag auf den Weg zum Windgfällweiher beim Schluchsee im Hochschwarzwald gemacht. Sie haben einen SUP-Einsteigerkurs gebucht. "16 Grad hat das Wasser", sagt Florian Jähne vom Aloha Center. Das Aloha Center hat das pittoreske Strandbad am Weiher aus den 30er Jahren gepachtet, verleiht dort Bretter und bietet ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ