Luisenhöhe in Horben

Spatenstich im Sommer 2019

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Fr, 07. Dezember 2018 um 17:27 Uhr

Horben

BZ-Plus An der Luisenhöhe in Horben haben die Abrissarbeiten begonnen. Im Sommer 2019 soll Spatenstich für das neue Gesundheitsresort sein. Im Rat waren Bebauungsplan und Neubau Thema.

Noch steht das Hauptgebäude der alten Luisenhöhe, aber die Abrissarbeiten haben begonnen. Das Gebäude ist bereits weitgehend entkernt, Schwimmbad und Nebengebäude sind abgerissen. Es wird Platz geschaffen für den geplanten Neubau des Gesundheitsresorts Schwarzwald Luisenhöhe. Dieses war auch erneut Thema im Gemeinderat. Das Gremium beschloss nach längerer Diskussion und bei drei Gegenstimmen den Bebauungsplan als Satzung und billigte den geplanten Neubau des Hotels.

In seinen fast 16 Jahren als Bürgermeister in Horben habe es kein Jahr gegeben, in dem die Luisenhöhe ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ