Account/Login

Kino

Spiele um Schein und Sein: Christoph Hochhäuslers Krimi "Bis ans Ende der Nacht"

Gabriele Schoder
  • Do, 22. Juni 2023, 18:19 Uhr
    Kino

     

BZ-Plus "Bis ans Ende der Nacht" von Christoph Hochhäusler erzählt von einer Undercover-Jagd im Drogenmilieu. Der elegante Mix aus Thriller und Liebesgeschichte war ein Highlight der Berlinale.

Verdeckte Ermittler zwischen behauptet...Ziegler als Robert, Thea Ehre als Leni  | Foto: Stephanie Lieske (dpa)
Verdeckte Ermittler zwischen behaupteten und echten Gefühlen: Timocin Ziegler als Robert, Thea Ehre als Leni Foto: Stephanie Lieske (dpa)
Wenn es eines gibt, woran in Deutschland kein Mangel herrscht, dann ist es der Kriminalfilm. Das Genre wurde freilich dermaßen vom (öffentlich-rechtlichen) Fernsehen und seinen Erzählformen okkupiert, dass es im Kino quasi ausgestorben ist. Wen sollte auch ein Mord made in Germany noch vom Sofa locken? Im Wettbewerb der Berlinale 2023 aber trat nun tatsächlich ein deutscher Thriller an und sorgte sogar für ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar