Saisonauftakt

EHC Freiburg unterliegt Schwenningen im Testspiel 2:4

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

So, 14. August 2016 um 10:05 Uhr

Eishockey

Erstes Testspiel der neuen Saison: Der EHC Freiburg hat im Testspiel gegen die Schwenniger Wild Wings 2:4 verloren. Immer wieder kam es zu Abspielfehlern – der Stimmung tat das keinen Abbruch.

Der feierliche Rahmen

Anlässlich des jährlichen Stadionfestes an der Ensisheier Straße empfingen die Puckjäger aus dem Freiburger Westen die Schwenninger Wild Wings aus der höchsten deutschen Spielklasse DEL zum ersten Testspiel in der neuen Saison.


"Eigentlich ist es heute zu warm für Eishockey", war sich eine Gruppe Freiburger Fans bereits eine Stunde vor Spielbeginn einig. Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein kam bei den Besuchern des Stadionfestes schnell Feierstimmung auf. Das eigentliche Highlight sollte jedoch die sportliche Saisoneröffnung werden, als das neu formierte Wolfsrudel - in der DEL-2-Abstiegsrunde hatte man in der vorangegangenen Saison die Klasse gehalten - ab 16 Uhr die erstklassigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ