Eishockey

EHC Freiburg verspielt Führung in Bad Nauheim und verliert 2:3

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Fr, 23. Februar 2018 um 22:43 Uhr

EHC Freiburg

Der EHC Freiburg verliert 2:3 auswärts in Bad Nauheim – trotz anfänglicher 2:0-Führung. Nun naht die Abstiegsrunde für die Freiburger Wölfe.

Nachdem die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft am Mittag die Sensation schaffte und mit einem 4:3-Erfolg über Kanada ins olympische Finale einzog, schafften es die Zweitliga-Cracks des EHC Freiburg in Bad Nauheim nicht, ebenfalls zu gewinnen. Trotz 2:0-Führung für die Wölfe gewannen die Hessen am Ende mit 3:2. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ