Erste Heimniederlage

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Sa, 18. Oktober 2008

EHC Freiburg

Wölfe Freiburg verlieren in der zweiten Eishockey-Bundesliga gegen Schlusslicht Crimmitschau 3:6

FREIBURG Die Wölfe Freiburg haben gestern Abend ihr erstes Heimspiel in dieser Saison verloren. Es war ausgerechnet der Tabellenletzte aus Crimmitschau, der dem Breisgauer Eishockey-Zweitligisten ein Bein stellte und 6:3 gewann.

Nachdem Brett Lutes in der 24. Minute das 3:1 für Crimmitschau erzielt hatte, standen die Freiburger Spieler für ein, zwei Sekunden wie festgefroren da und sahen sich fassungslos an. Ja, irgendwas war ganz anders als vor knapp einer Woche am selben Ort, als sie das Derby gegen Schwenningen 7:5 gewonnen hatten. 100 Prozent ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ