Abgang bei den Wölfen

Jannik Herm verlässt den EHC Freiburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 31. Januar 2020 um 09:34 Uhr

EHC Freiburg

Der 28 Jahre alte Stürmer hat den EHC Freiburg um die Auflösung seines laufenden Vertrags gebeten. Jannik Herm wird künftig beim ECDC Memmingen in der Oberliga Süd spielen.

In beidseitigem Einvernehmen sei der EHC Freiburg dem Wunsch des Stürmers nachgekommen und habe den Vertrag mit Jannik Herm mit sofortiger Wirkung aufgelöst, so der Verein in einer Mitteilung.

Der 28-jährige Angreifer kam Anfang 2014 aus Deggendorf in den Breisgau und absolvierte seitdem 365 Pflichtspiele im Trikot des EHC Freiburg, in denen der Linksschütze 168 Scorerpunkte verbuchen konnte. Mit den Wölfen stieg Jannik Herm 2015 aus der Oberliga in die DEL2 auf und konnte dort in den vergangenen vier Jahren zusammen mit der Mannschaft den Klassenerhalt erreichen.

Sportlich geht es für Jannik Herm beim ECDC Memmingen in der Oberliga Süd weiter.