Kader

Matthias Nemec ist neuer Stammtorhüter beim EHC Freiburg

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Do, 20. September 2018 um 19:24 Uhr

EHC Freiburg

BZ-Plus Matthias Nemec kam vom insolventen SC Riessersee in den Breisgau und hütet nun das Tor beim EHC Freiburg. Dort ist er froh, nicht mehr in die Gästekabine zu müssen.

Der Sommer brachte wieder einmal Veränderungen zwischen den Pfosten: Matthias Nemec ist der neue Stammtorhüter des Eishockey-Zweitligisten EHC Freiburg – ein erfahrener Mann, der seit Jahren zu den besten seiner Zunft in der DEL 2 gehört und zuletzt beim insolventen SC Riessersee unter Vertrag stand. Bereits in der Saisonvorbereitung spielte sich der 28-Jährige in die Herzen vieler Fans, denn er hielt, was zu halten war. Auch die Stelle der Nummer zwei ist neu besetzt.

Die Saison ist erst eine Woche alt, doch er musste schon elf Mal hinter sich greifen. Dabei konnte Matthias Nemec meist ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ