SPORTVORSCHAU

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Fr, 31. Januar 2020

Eishockey

EISHOCKEY

Wild Wings Außenseiter

Die Schwenninger Wild Wings, Tabellenschlusslicht der Deutschen Eishockey Liga (DEL), erwarten heute Freitag, 19.30 Uhr, die Düsseldorfer EG in der heimischen Heliosarena und gastieren am Sonntag, 16.30 Uhr, bei den Straubing Tigers. " Das sind zwei läuferisch gute Mannschaften", sagt SERC-Trainer Niklas Sundblad. Die DEG kämpft um den direkten Einzug in die Playoffs, ist mit 62 Punkten aus 40 Spielen Tabellensiebter. Mit bislang lediglich 93 Gegentoren verfügt das Team von DEG-Trainer Harold Kreis über die beste Defensive der Liga. Am 13. Oktober gewann die DEG in Schwenningen mit 3:2 nach Penaltyschießen, am 3. November siegten die Düsseldorfer daheim mit 3:2 nach Verlängerung. Beim letzten Aufeinandertreffen im ISS-Dome gewann Schwenningen mit 3:2 nach Verlängerung. Die Straubing Tigers sind die Überraschungsmannschaft der Saison und belegen mit 78 Zählern Rang drei. Nicht mehr bei den Wild Wings ist Simon Danner. Der Vertrag mit dem 33-jährigen Allrounder wurde aufgelöst, Danner schloss sich mit sofortiger Wirkung seinem Heimatklub, dem Zweitligisten EHC Freiburg, an.

SKI ALPIN

Rennen am Schneeberg

Der große Breitensporttag des Skiverbands Schwarzwald mit 2500 Schülern am 16. Januar fiel buchstäblich ins Wasser. Immerhin: Nach den jüngsten Schneefällen kann wenigstens das Baden-Finale "Ski Alpin" im Rahmen des Bundeswettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" kurzfristig nachgeholt werden. Austragungsort ist heute, Freitag (Startzeit 9.50 Uhr) der Schneeberglift in Waldau. "Die Bedingungen sind aufgrund einer Altschneedecke ganz gut", berichtet Matthias Schwär-Hahn. Startberechtigt ist die Wettkampfklasse WK IV der Jahrgänge 2007 bis 2010.

U16 in Bad Wiessee

Die für das Wochenende geplante alpine Meisterschaft der Regio Süd und Regio West musste wegen akuten Schneemangels abgesagt werden. Die U16-Rennläufer des Skiverbands Schwarzwald, darunter Paul Gfrörer vom SC Menzenschwand, sind bei drei Rennen des Deutschen Schülercups in Bad Wiessee gefordert.