Fußball

Beim FC Basel tobt ein Machtkampf um Noch-Präsident Burgener

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Do, 08. Oktober 2020 um 10:51 Uhr

FC Basel

BZ-Plus Sportlich läuft es mau beim FC Basel, es herrscht Unruhe beim Schweizer Fußballverein. Im Zentrum: die Machtfrage um Noch-Präsident Burgener. Gegen ihn hat sich eine Opposition gebildet.

Es gab mal Zeiten, da sah es so aus, als sei der FC Basel auf dem Weg, eine verlässliche Nummer im europäischen Fußball zu werden. Es gab große Siege im St.-Jakob-Park. Manchester United, Bayern München und Chelsea wurden von leidenschaftlichen Baslern gerupft. Jahr für Jahr qualifizierten sich die Schweizer für die Champions League, wo irgendwann schon das Erreichen der Gruppenphase keine Breaking News mehr war und Clubs der europäischen Mittelklasse als Außenseiter anreisten. Der FCB durfte regelmäßig an die Fleischtöpfe, die Tendenz ging in Richtung Premiumclub.

Einer der Vorwürfe: Unter Burgener sei der Club ein kaltes Konstrukt und ein Renditeprojekt
Doch es stockt, und das ist gelinde formuliert. Vor ein paar Jahren wäre die Europa League unter ihrer Würde gewesen, im August noch im Viertelfinale, schieden die Basler nun gegen ZSKA Sofia in der Qualifikation zu diesem Wettbewerb aus. Und 2018 verlor man vor den Gruppenspielen gegen Limassol aus Zypern, was sich alles verkraften ließe, wenn nicht schweizintern mit den Young Boys Bern ein anderer Standort vorbeigezogen wäre und mit Pokalen vom Balkon ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung