Ein Mangel an Alternativen

Peter Schaub

Von Peter Schaub

Mo, 12. September 2016

Oberliga BaWü

Bittere Erfahrung für den Aufsteiger HGW Hofweier bei der Heimniederlage zur Premiere in der Oberliga.

HANDBALL Oberliga: HGW Hofweier – TSV Deizisau 21:24 (11:7) (pau). 40 Minuten lief es für den Aufsteiger HGW Hofweier bei der Heimpremiere nach Wunsch. Hernach addierten sich Unzulänglichkeiten, mangelnde personelle Alternativen und Pech zur Heimniederlage.

Hohe Temperaturen verlangten den Akteuren viel ab am Samstag. Dementsprechend zurückhaltend wurde im ersten Abschnitt agiert. Keine schnelle Mitte, sondern ruhiger und geduldiger Spielaufbau. Für die Gastgeber sowieso das notwendige taktische Mittel, mit den Kräften hauszuhalten, nachdem mit Stefan See und Maximilian Schulz die Alternativen im Rückraum fehlten. Die Hausherren agierten in der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ