Niederlande

Handballerin kurz nach Geburt ihrer Tochter bei WM dabei

sid/dpa

Von sid & dpa

Fr, 08. Dezember 2017 um 00:00 Uhr

Nationalmannschaft

Die Niederländerin Estavana Polman ist die schillerndste Spielerin bei der WM. Das liegt an der schnellen Rückkehr nach ihrer Babypause – und ihrem Partner. Heute trifft sie auf Deutschland.

Bei Rafael van der Vaart kribbelt es gewaltig. Den niederländischen Fußballstar hat vor dem WM-Showdown gegen Deutschland das Handballfieber gepackt. Zusammen mit Töchterchen Jesslynn verfolgt van der Vaart die WM-Auftritte seiner Lebensgefährtin Estavana Polman mit Oranje – und ist hin und weg.

"Ich bin stolz. Fünf Monate nach der Geburt so fit zu sein und schon wieder zu spielen und so wichtig zu sein für die Mannschaft", sagte van der Vaart. Von einem Erfolg der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ