"Das ist eine große Erleichterung"

sid

Von sid

Mo, 13. November 2017

Motorsport

Sebastian Vettel freut sich in Sao Paulo über seinen ersten Grand-Prix-Erfolg in der Formel 1 seit 105 Tagen.

SAO PAULO (sid). Der erste Sieg seit 105 Tagen ließ Sebastian Vettel sogar den bohrenden WM-Schmerz für eine Weile vergessen. Der Ferrari-Pilot sang die italienische Hymne mit, er warf breit grinsend seinen Siegerpokal in die Höhe und sprach mit sich überschlagender Stimme über diesen erlösenden Triumph in Brasilien. "Das ist eine große Erleichterung, es liegen harte Wochen und Monate hinter uns", sagte er: "Aber das gibt uns ein bisschen zurück."

Zwei Wochen nach der endgültigen Niederlage im WM-Duell mit Lewis Hamilton zeigte Vettel in Sao Paulo Stärke - und greift nun beim Saisonfinale in Abu Dhabi (26. November) nach seiner ersten Vize-Weltmeisterschaft mit Ferrari. Der Deutsche gewann vor seinem Kontrahenten Valtteri Bottas im Mercedes und hat nun 22 Punkte Vorsprung auf den Gesamtdritten.

Weltmeister Hamilton im Mercedes konnte in den Kampf um den Sieg trotz einer eindrucksvollen Aufholjagd vom letzten auf den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ