Gathmann holt EM-Gold

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 21. Mai 2019

Rudern und Kanu

Ruderin des RC Rheinfelden im Juniorinnen-Vierer erfolgreich.

RUDERN (BZ). Auf eine Medaille hatte Luisa Gathmann vor der Junioren-Europameisterschaft in Essen gehofft. Für die 18-jährige Ruderin des RC Rheinfelden erfüllte sich der Wunsch, und noch mehr: Im Vierer ohne Steuerfrau gewann sie mit Magdalena Rabl, Lisa Weber (beide RG München) und Clara Oberdorfer (Ulmer RC) den EM-Titel.

Nach Bestzeit über die 2000 Meter im Vorlauf (6:58,03 Minuten) distanzierte das deutsche Quartett die Konkurrenz im Finale deutlich. In 6:45,45 min sicherten sich Gathmann & Co. die Goldmedaille vor Italien (+1,94 Sekunden) und Dänemark (+2,76). Die Grenzacherin trug somit zum Top-Ergebnis des Deutschen Ruderverbandes bei: 13 der 14 Boote holten eine Medaille, mit acht Titeln sowie drei Silber- und zwei Bronzemedaillen war Deutschland die erfolgreichste Nation.