Henes enteilt Böcherer mit Spikes

Karl-Hermann Murst

Von Karl-Hermann Murst

Mo, 18. Dezember 2017

Leichtathletik (regional)

Der Kurzdistanz-Triathlet gewinnt den Crosslauf in Pfaffenweiler vor dem Ironman-Vizeeuropameister / 45. Auflage gleichzeitig die letzte.

LEICHTATHLETIK. Ein illustres Starterfeld traf an der Spitze des Crosslaufs in Pfaffenweiler zusammen. Am Ende musste sich Triathlonprofi Andreas Böcherer (Tri-Team Kaiserstuhl) dem baden-württembergischen Kader-Triathleten Frederik Henes (TV Mengen) geschlagen geben. Unteressen geht das Läufe-Sterben weiter: Nach Feierabend- und Nikolauslauf in Badenweiler fand auch der Winfried-Guth-Gedächtnislauf in Pfaffenweiler 2017 zum letzten Mal statt.

Durch die starken Regenfälle in der Nacht und am Wettkampfmorgen sowie den während des Rennens einsetzenden Schneefall herrschten erschwerte Bedingungen auf der anspruchsvollen Laufstrecke bei der 45. und letzten Auflage auf der Bellenhöhe in Pfaffenweiler.

Die Teilnehmer am Hauptlauf der Männer waren sichtlich erstaunt, als der Weltklasse-Langdistanz-Triathlet Andreas Böcherer, den viele nur von TV-Übertragungen aus Frankfurt oder Hawaii kannten, an der Startlinie stand. Der Ironman-Vizeeuropameister aus Freiburg, der von einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ