Kunstturnen für Genießer

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Fr, 22. November 2019

Turnen

BZ-Plus An diesem Samstag treten einige der besten Athletinnen und Athleten Südbadens beim Karl-Wettach-Mixed-Wettkampf in Freiburg an.

FREIBURG. Es gibt sie noch, die Kunstturnerinnen und Kunstturner in Südbaden, und sie wollen einfach nicht damit aufhören, ihren Sport zu lieben. Das bringen sie einmal im Jahr auch in Freiburg klar zum Ausdruck. Einige der besten Athletinnen und Athleten aus der Region kommen an diesem Samstag im Stadtteil Haslach wieder zum Karl-Wettach-Mixed-Wettkampf zusammen. Sie bilden zwölf Paare. Jeder geht an drei Geräte, am Ende steht ein Team als Gesamtsieger fest. Mehrere 100 Kunstturn-Freunde werden zuschauen und die Teams anfeuern.

Ästhetik, Dynamik und Präzision an olympischen Turngeräten: Das kann am Samstag in der Sporthalle der Staudinger Schule bewundert werden. Das Einturnen beginnt um 15 Uhr, die Teams sollen um 15.50 Uhr vorgestellt werden und der Wettkampf dann um 16 Uhr starten. "Ein spannendes Turn-Highlight auf hohem Niveau" verspricht Ronja Fürst vom Organisationsteam des PTSV Jahn ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ