Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Mo, 23. September 2019

Sonstige Sportarten

Osaka siegt in Osaka — Qualifikation verpasst

TENNIS

Osaka siegt in Osaka

Die Japanerin Naomi Osaka hat ihr Heimspiel in Osaka gewonnen. Die zweimalige Siegerin von Grand-Slam-Turnieren setzte sich am Sonntag im Finale der WTA-Veranstaltung gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa klar in zwei Sätzen mit 6:2, 6:3 durch und feierte damit eine perfekte Woche in ihrer gleichnamigen Geburtsstadt. Pawljutschenkowa hatte am Samstag im Halbfinale Angelique Kerber aus Kiel mit 6:3, 6:3 bezwungen. Damit verpasste die deutsche Nummer eins ihre zweite Final-Teilnahme in diesem Jahr.

SPORTGYMNASTIK

Qualifikation verpasst

Die Gruppe des Deutschen Turner-Bundes hat bei der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik in Baku (Aserbaidschan) die Olympia-Qualifikation klar verpasst. Die Formation, die in Fellbach-Schmiden bei Stuttgart trainiert, belegte im Mehrkampf den 15. Platz und verpasste auch die Einzelfinals am Sonntag. "Wir hatten uns mehr erhofft", sagte Trainerin Camilla Pfeffer. Für die Qualifikation für Tokio 2020 wäre Rang neun notwendig gewesen. Das letzte Olympia-Ticket für eine europäische Gruppe wird nun bei der EM im Mai 2020 vergeben. Im Einzel wird keine deutsche Starterin teilnehmen.