NACHSPIEL

bz, mos

Von BZ-Redaktion & Monika Scheibengruber

Di, 29. November 2016

Tischtennis

TISCHTENNIS-BADENLIGA

Keine guten Vorzeichen
ESV Weil – SV Niklashausen 4:9

(BZ). Der ESV Weil kann den Anschluss an das Mittelfeld der Badenliga nicht herstellen. Doch waren die Vorzeichen für den Tabellenvorletzten gegen den SV Niklashausen, der fast in Bestbesetzung antrat, schon ungünstig gewesen. Zwar stand ESV-Teamkapitän Sebastian Rühl nach langer Verletzungspause auf dem Spielberichtsbogen, doch die Weiler Nummer zwei konnte nicht antreten – drei Punkte gingen dadurch an die Gäste. Dennoch legte Weil gut los, gewann beide ausgespielten Doppel. Auch rang Denis Joset seinen Kontrahenten Krzysztof Malcherek im fünften Satz nieder: Mit 18:16 sicherte er dem ESV den dritten Zähler. Doch dann verließ die Weiler das Glück und als Thien-Si Tu gegen Diarusz Szlubowski einen 1:2-Satzrückstand noch in einen Sieg umbog, war der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ