Turniersieg und Top 20 für Martin

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. Juli 2019

Tennis

LUGANO (BZ). Ein Turniersieg auf der ITF-Tour ist für Bernd Martin vom TC Lörrach nichts wirklich Neues, sein Gewinn bei den Lugano Open ist allerdings von besonderem Stellenwert – schlug er doch im Endspiel des Sandplatzturniers der Kategorie "Grade 1" den fünffachen Senioren-Weltmeister Petr Kolacek (Schweiz). Ein "hart umkämpftes Match" sei das Duell der beiden Top-Gesetzten der Klasse +70 gewesen, so Martin, der mit 4:6, 6:2, 6:3 gewann. Nach einem Freilos war er über zwei Runden ohne Satzverlust ins Finale gekommen, in der aktuellen ITF-Weltrangliste der M-70-Senioren ist er wieder in die Top 20 gerückt (18.). Der Kapitän der Südwestligamannschaft (AK 60) des TC Lörrach freue sich zudem "wieder in die deutsche Mannschaft für die Weltmeisterschaft im September in Kroatien berufen" worden zu sein.