WM in Seefeld

Deutsche Kombinierer mit Fabian Rießle holen Silber im Team

dpa

Von dpa

Sa, 02. März 2019 um 15:46 Uhr

Nordische Kombination

Die deutschen Nordischen Kombinierer um den Schwarzwälder Fabian Rießle haben die Silbermedaille im WM-Mannschaftswettbewerb geholt. Den Titel sicherten sich die Norweger.

Auch ohne die ersehnte Goldmedaille waren Deutschlands Kombinierer glücklich. Zufrieden strahlten Johannes Rydzek, Eric Frenzel, Fabian Rießle (Breitnau/St. Märgen) und Vinzenz Geiger nach Platz zwei in Seefeld vom Siegerpodest, dann nahmen sich die vier Sportler in die Arme. "Wir waren zweimal schon tot. Ich bin stolz auf unsere Jungs. Ich bin sehr, sehr zufrieden", sagte Bundestrainer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ