Finales Winterfest in der Frühlingsluft

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Mo, 12. März 2012

Ski Alpin

Janosch Brugger stürmt auf dem Herzogenhorn in der freien Technik wie entfesselt zum Sieg beim Ursula-Villinger-Gedächtnislauf.

SKI NORDISCH (jun). Der Frühling, er war zu riechen. Doch bei bester Schneelage feierten rund 140 Rennläuer am Samstag beim traditionsreichen Ursula-Villinger-Gedächtnislauf auf dem Herzogenhorn zum Abschluss einer anstrengenden Saison ein stimmungsvolles Winterfest. Redlich teilten sich im letzten Leistungsvergleich in den Schülerklassen der schwäbische und der Schwarzwälder Nachwuchs die Siege. In der freien Technik gewann die 14-jährige Jana Klaiber (SC Enzklösterle/SSV). Bei den Jungs war der 14-jährige Janosch Brugger (WSG Schluchsee bei seinem überlegenen Sieg im Rennen über sechs Kilometer eine Klasse für sich.

Die Nordischen Kombinierer nutzten den Lauf als letzten Leistungstest vor dem Deutschen Schüler-Cup-Finale (DSC). Unter der Regie der bewährten Helfer des Skiverbands Schwarzwald wurde der Langlauf auf der gut präparierten Loipe reibungslos absolviert. Die Rennläufer boten auf dem je nach Altersklasse zwischen zwei und vier Kilometer langen selektiven Rundkurs in der freien Technik tolle Duelle im Kampf um die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ