Johanna Knöpfle schlägt sich prächtig

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Di, 24. März 2015

Skilanglauf

Keine Titel für die baden-württembergischen Langläufer bei der deutschen Meisterschaft in Bodenmais / Dreimal Silber.

SKILANGLAUF. Ohne Titel kehrten die Langläufer und -läuferinnen der Skiverbände Baden-Württemberg (SBW) von der deutschen Meisterschaft in Bodenmais zurück. Dreimal Silber lautete die Ausbeute nach zwei Wettkampftagen zum Saisonabschluss. Daran waren im Teamsprint drei Schwarzwälder beteiligt: Julia Rohrer (SC St. Peter) und Johanna Knöpfle (SC Langenordnach) wurden bei den Juniorinnen ebenso Zweite wie Josua Strübel (SC Seebach) mit seinem schwäbischen Kollegen Tobias Weyer (SC Heubach-Bartholomä) bei den Junioren.

Der zweite Teil der DM sollte bei Garmisch-Partenkirchen ausgetragen werden, doch nach einem Föhneinbruch musste der SC Partenkirchen schon zu Beginn der vergangenen Woche mangels ausreichender Schneemengen passen. Kurzfristig sprangen der SC Bodenmais und der SC Zwiesel als Ausrichter ein, um die nationalen Titelkämpfe zu retten. Im Bayerischen Wald lag noch genügend Schnee.

Zunächst standen bei Sonnenschein und fünf Grad plus die Rennen über die selten gelaufenen Langdistanzen in der klassischen Technik auf dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ