Kämpfen bis zum letzten Korn

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Mi, 18. März 2015

Skilanglauf

Langlauf-Nachwuchs gibt beim Deutschen Schülercup alles.

SKILANGLAUF. Beim Finale des Deutschen Schülercups (DSC) im Langlauf konnte sich der Nachwuchs der Skiverbände Baden-Württemberg (SBW) nicht mehr groß in Szene setzen. Nur Karen Weiß (SV Kirchzarten) schaffte in Ruhpolding als Dritte im Massenstartrennen der Schülerinnen U 14 den Sprung aufs Siegerpodest. Als Dritte der DSC-Gesamtwertung war sie ebenfalls die bestplatzierte Baden-Württembergerin.

Am ersten Wettkampftag in der Chiemgau-Arena wurde ein Skating-Techniksprint über 900 Meter ausgetragen. Hinter Karen Weiß, die in der Zeit von 3:54,83 Minuten mit 10,07 Sekunden Rückstand auf die bayerische Siegerin Fünfte wurde, kam Linda Löffler (SC St. Märgen/4:02,42) auf Rang neun. Damit war sie zweitbeste SBW-Starterin im Feld der 49 Schülerinnen der Altersklasse U 16.

Im Massenstart im klassischen Stil über sechs Kilometer lief Löffler tags darauf 1:13 Minuten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ