Wahl in Gailingen

Manfred Kuner führt den Skiverband Schwarzwald als Wirbser-Nachfolger

Joachim Hahne

Von Joachim Hahne

Mo, 14. Oktober 2019 um 07:56 Uhr

Wintersport

Nach dem Tod des Feldberger Bürgermeisters Stefan Wirbser war die Präsidenten-Position des Skiverbandes Schwarzwald verwaist. Nun übernimmt Manfred Kuner das Ruder.

Die Präsenz von DOSB-Präsident Alfons Hörmann, die Anwesenheit von DSV-Präsident Franz Steinle, Michael Hölz (Präsident von Snowboard Germany) sowie von BSB-Präsident Gundolf Fleischer spiegelte am Samstag in der Hochrheinhalle die Wertschätzung und den Stellenwert des Skiverbandes Schwarzwald und seinen 194 Mitgliedsvereinen in der deutschen Sportlandschaft wider. Die Neuwahlen des Präsidiums mit der Verabschiedung von Satzungsänderungen sowie die von der Delegiertenversammlung genehmigte Beitragserhöhung machten den Verbandstag ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ