So biegt sich Scharping die Dinge zurecht

Daniel Drepper

Von Daniel Drepper

Di, 18. November 2008

Radsport

Der Bund Deutscher Radfahrer bremst Doping-Aufklärer aus; vor dem Bundestag kommen sie ihm dann aber plötzlich sehr gelegen

FREIBURG. Zumindest beim Sportausschuss des Bundestages scheint Rudolf Scharping am vergangenen Mittwoch bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Mit seinen Aussagen zur Doping-Prävention des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) hat der Präsident seinem Verband 2,5 Millionen Euro Fördergeld für 2009 gesichert. Dass die Initiativen zur Doping-Prävention weder vom BDR initiiert noch bezahlt werden, hat Scharping dabei nicht erwähnt. Experten zweifeln weiterhin an der Glaubwürdigkeit des BDR im Anti-Doping-Kampf.
Tatort Leipzig – Freitag, 7. November. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung