1. Bundesliga

Frankfurts Abraham rammt Trainer Streich um - SC Freiburg siegt 1:0

dpa, bz

Von dpa & BZ-Redaktion

So, 10. November 2019 um 20:30 Uhr

SC Freiburg

Irre: Der SC Freiburg steht weiter auf einem Champions-League-Platz. Gegen die Frankfurter Eintracht gelingt der Streich-Elf daheim ein glanzloser 1:0-Sieg. Kurz vor Schluss ereignet sich noch eine unschöne Szene. Am Ende liegt Trainer Streich wie ein Käfer auf dem Rücken.

Am Ende reden alle übers Ende: In der Schlussphase spielten sich im Schwarzwaldstadion kurz vor Abpfiff unschöne Szenen ab. Zunächst attackierte Eintracht-Kapitän David Abraham SC-Trainer Christian Streich und stieß diesen zu Boden. Bei der anschließenden Rudelbildung ging der bereits ausgewechselte Vincenzo Grifo auf Abraham los. Abraham sah direkt glatt Rot, Grifos Vorgehensweise wurde nach Videobeweis ebenfalls mit der Roten Karte sanktioniert.

"Da sind ihm einfach die Sicherungen durchgebrannt" Christian Streich David Abraham sei als extrem emotionaler Spieler bekannt, sagte Christian Streich im Interview mit dem TV-Sender Sky. "Ich komm einfach nicht weg. Er rennt mich halt über den Haufen. Fußball ist ein Kampfsport. Das war jetzt an der falschen Stelle. Das war ein heißes Spiel. Runterfahren, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ