Starke Defensivarbeit

René Kübler

Von René Kübler

Mo, 03. Dezember 2018

SC Freiburg

BZ-Plus DURCHGECHECKT: Der SC Freiburg macht im Spiel gegen Tabellenführer Dortmund viel richtig, zeigt aber auch unnötige Fehler.

DORTMUND. Der SC Freiburg überzeugt im Spiel bei Borussia Dortmund mit einer guten Defensivleistung. Für Entlastung können die Breisgauer bei der 0:2-Niederlage kaum sorgen. Das mögliche Remis beim Tabellenführer vergeben sie durch unnötige Fehler. Die BZ-Einzelkritik:

Alexander Schwolow: Hat insgesamt gar nicht so viel zu tun wie befürchtet. Ist in den entscheidenden Momenten aber hellwach. Seine Parade gegen den frei vor ihm auftauchenden Reus kurz nach der Pause ist Marke Extraklasse.

Manuel Gulde: Solide und fehlerlos. Auf Gulde ist Verlass. Dass er gegen diesen starken Gegner jegliches Risiko scheut, ist nicht nur nachvollziehbar, sondern absolut richtig. Wird im Verlauf der Partie sogar mutiger im Spielaufbau.

Robin Koch: Agiert im Zentrum der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ