Auswärtsspiel

Streich hat Respekt vor Hannovers taktischer Variabilität

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Fr, 09. Februar 2018 um 20:00 Uhr

SC Freiburg

BZ Plus Vor dem schwierigen Auswärtsspiel bei Hannover 96 chattet Trainer Christian Streich mit dem erklärten SC-Fan Toni Kroos. Auf Janik Haberer wird er trotzdem verzichten müssen.

Dieser Tage hat Christian Streich geskypt. Zu seiner eigenen Überraschung muss man sagen. Der Austausch via Videobildschirm gehört nicht gerade zu den bevorzugten Kommunikationsmitteln des Freiburger Fußballtrainers. Aber was sein muss, muss sein. Eine bekannte deutsche Sportzeitung feiert noch in diesem Monat ihr 30-jähriges Bestehen, und der für die Jubiläumsausgabe eigens gewonnene Chefredakteur hatte sich just Streich als Interviewpartner gewünscht.

Nun ist es in der Branche keine Seltenheit, von einem schreibenden Chefredakteur interviewt zu werden. Streichs Gesprächspartner war aber ein Fußballspielender. Und es gibt in Deutschland wohl keinen Fußballtrainer, der ein Gespräch mit dem kickenden Bittsteller ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ