Immer in Bewegung bleiben

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Do, 13. September 2018

Sportpolitik

BZ-Plus Ein Netzwerk im Freiburger Osten macht Menschen der Generation 50plus kostenlose Sportangebote zum Reinschnuppern / Nächste Woche gibt’s Nordic Walking.

SENIORENSPORT. Was sich im Osten der Stadt Freiburg gerade entwickelt, ist ein Leuchtturmprojekt für die ganze Region. Wie kann es gelingen, Menschen der Generation 50plus, Menschen in der zweiten Lebenshälfte für Sport und Bewegung zu begeistern? Wie findet jeder, was er gut kann und was ihm vielleicht Spaß machen könnte? Und wie können die vielen Vereine und Institutionen, die sich für Ältere einsetzen, künftig besser zusammenarbeiten? Das wird jetzt erprobt. Ein Netzwerk macht Älteren noch bis zum Januar 2019 Schnupperangebote.

Ganz aktuell: Nordic Walking. Wer schon immer einmal wissen wollte, wie man die Stöcke richtig schwingt, kann sich am Donnerstag, 20. September, beim PTSV Jahn Freiburg inspirieren lassen. Der große Sportverein im Freiburger Osten lädt um 16.30 Uhr Menschen jeden Alters, aber bevorzugt Ältere dazu ein, die gesunde, gelenkschonende Spielart der Bewegung einmal auszuprobieren. Man trifft sich vor der Vereinsgaststätte. Mitmachen kostet nichts: Das ist ein Grundsatz bei allen Kennenlern-Angeboten. Aber das Beispiel Nordic Walking zeigt auch sehr gut, was Reinschnuppern bedeutet. Wer sich wirklich auf Dauer für das Ganzkörper-Training mit Stöcken begeistert, sollte es in einem Kurs von Grund auf erlernen – und der darf dann ein bisschen Geld kosten. Auch die Mitgliedschaft in einem Breitensportverein wie dem PTSV Jahn ist natürlich nicht umsonst, aber immer noch sehr preiswert, wenn man bedenkt, was Menschen jeden Alters dort alles tun können für ihre ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ