SPORTSPIEGEL

doo

Von doo

Mi, 12. Juli 2017

Sonstige Sportarten

RINGEN

Freude bei der RG Lahr
Beim Internationalen Römercup in Ladenburg gelang der RG Lahr mit 18 Teilnehmern der zweite Platz in der Vereinswertung. 700 Ringer aus 85 Vereinen aus Deutschland, Schweden, Norwegen, Griechenland, der Schweiz, Dänemark und den Niederlanden nahmen teil. Gold gewannen Calvin und Jason Keil. Silber ging an Niklas Erke, David Ovsjanikov und Christian Hubert und Bronze gewannen Eugen Schell und Alexei Aleulov. Vierte wurden Adilet Torekhanuly und Alexander Fening. Vier fünfte sowie zwei sechste Plätze zählten ebenfalls in die Gesamtwertung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ