Account/Login

Ein Klangbad von ungeahnter Intensität

Karin Steinebrunner
  • Mi, 03. August 2011
    St. Blasien

Der italienische Coro Polifonico di Giavenale vereinte bei seinem Domkonzert bis zu 16 Stimmen.

Grandiose Mehrchörigkeit demonstrierte... Pierdino Tisato im Dom zu St. Blasien  | Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner
Grandiose Mehrchörigkeit demonstrierte der Coro polifonico di Giavenale aus Schio bei Vicenza unter der Leitung von Pierdino Tisato im Dom zu St. Blasien Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner
ST. BLASIEN. Geradezu seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt worden zu sein schien der Dom beim Konzert des Coro Polifonico di Giavenale aus Schio bei Vicenza unter der Leitung von Dirigent und Organist Pierdino Tisato. Mit der Mehrchörigkeit, die dieses Ensemble mit atemberaubender ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar