Ein Kurort für Leute von Welt und Geld

Thomas Mutter

Von Thomas Mutter

Sa, 13. Juli 2013

St. Blasien

BZ-SERIE "FÜNF HAUPTPLÄTZE DER DOMFEST-SPIELE": Das einstige Kurhaus als Symbol der Blütezeit.

ST. BLASIEN. Zu einem fürs Auge aufwendigen und farbenfrohen Teil der Domfestspiele gehören die Bewegungen und Begegnungen im einstigen Kurhaus St. Blasien und auf dessen Café-Terrasse. Noch nach einem Jahrhundert lassen die schriftlichen Überlieferungen die Augen leuchten und die Sehnsüchte nach der verflossenen Glanzzeit wach werden. In der weit über hundert Jahre dauernden Geschichte des Kurorts gilt das einstige Kurhaus als unübertroffenes Symbol der ersten und wohl größten Blütezeit der kurörtlichen Entwicklung.

Der aus der Klosterzeit überkommene "Klostergasthof" (später ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ