International ins neue Jahr gefeiert

Claudia Renk

Von Claudia Renk

Sa, 02. Januar 2016

St. Blasien

Helferkreis Asyl organisiert sehr erfolgreich eine Silvesterfeier für die in St. Blasien lebenden Flüchtlinge.

ST. BLASIEN. Eine rundum gelungene Silvesterfeier für die in St. Blasien lebenden Flüchtlinge hatte der Helferkreis zum Jahreswechsel im Kursaal organisiert. Bei internationalem Buffet, Musik, Filmen und einer kleinen Feuershow feierten rund 80 Personen fröhlich in das neue Jahr.

"Rechts ist das salzige Buffet, links das süße", wird die Autorin dieser Zeilen freundlich begrüßt, als sie mit zwei Tellern die Treppe zum Kursaal hinaufbalanciert. Käsehäppchen, wie von Organisatorin Veronika Faller empfohlen, also auf den rechten Tisch damit. Die Sorge, dass es nur zwei Teller sind, erweist sich sofort als unbegründet. Die Tische biegen sich unter Leckereien, allein der syrische Koch Fares, dessen Fingerfood es auch im Haus Radiesli in Bernau gelegentlich zu Kosten gibt, hat drei Tage für das Fest in der Küche gestanden.

Mit Essen und Trinken beginnt dann auch die Silvesterfeier, die der Helferkreis Asyl im Kursaal organisiert hat. 78 Personen waren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ