Breitnau ist wieder der Gipfel der Kleinkunst

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Di, 31. August 2010

St. Märgen

17. bis 25 September Programm mit regionalen Künstlern.

HOCHSCHWARZWALD (pes). Das Kleinkunstfestival Hochschwarzwald steigt vom 17. bis 25. September im Alten Pfarrhof in Breitnau. Wie bei der Premiere 2009, hat der künstlerische Leiter Martin Wangler nur Akteure verpflichtet, die in der Region verankert sind.

Den Auftakt zum Eröffnungsabend am 17. September macht um 19 Uhr Thomas Zipfel mit der Cartoon-Ausstellung "Schwarzwald-Cooltour". Beim anschließenden "Stimmen"-Abend stellen sich von 20 Uhr an die "Ohrwürmer" vor. Das Repertoire der zwölfköpfigen A-cappella-Formation des MännerGesangVereins Schwarzwald aus Oberried reicht von Pop-Comedy bis zu Jazz und Rap in alemannischer ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ