Dirigent Rauber gibt sein Amt ab

Edeltraud Blume

Von Edeltraud Blume

Mi, 14. März 2012

St. Märgen

Letzter Auftritt beim Jahreskonzert / Männergesangverein St. Märgen muss sich einen neuen musikalischen Leiter suchen.

ST. MÄRGEN. Die Mitglieder des Männergesangvereins St. Märgen trafen sich am Freitagabend im Café Wangler, um Bilanz über das zurückliegende Vereinsjahr zu ziehen und einen neuen Schriftführer zu wählen. Hubert Wehrle gab nach 16 Jahren sein Amt ab und kandidierte nicht mehr. Nach sieben Jahren gibt auch Dirigent Stephan Rauber den Taktstock weiter.

Ein sehr ereignisreiches Jahr liegt vor dem Chor, sagte Vorsitzender Bernhard Kirner zu Beginn. Dirigent Stephan Rauber wird nach sieben Jahren guter Zu-sammenarbeit den Chor aus familiären Gründen verlassen. Vor einem Jahr zog Rauber mit seiner Familie von Hinterzarten nach Endingen an den Kaiserstuhl. Nun muss sich der MGV St. Märgen um einen neuen Dirigenten bemühen. Bis zum Jahreskonzert am Pfingstsonntag wird Rauber den Chor leiten.

Der Dirigent zeigte sich mit dem ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ