Goldprämierter Nachwuchs

Wolfgang Scheu

Von Wolfgang Scheu

Sa, 11. August 2018

St. Märgen

Fohlenschau in St. Märgen: Die Schwarzwälder Kaltblutzucht macht weiter Fortschritte.

ST. MÄRGEN. Schwarzwälder Fohlenschau im Schwarzwalddorf, das ist immer etwas Besonderes – auch wenn sich St. Märgen in diesem Jahr wegen aufkommender Windböen auch von seiner stürmischen Seite zeigte. 62 Tiere wurden vorgeführt, Flicka von Dachs heißt das schönste von ihnen. Das Fohlen stammt aus der Zucht von Karlheinz Reichmann aus Weilheim.

Um den aktuellen Stand der Kaltblutzucht zu sehen, deshalb kommen erfahrene und jungen Pferdezüchter jährlichen zu dem Treffen auf dem Reitplatz zusammen. Auch viele Besuchern lockt es stets nach St. Märgen. In zwei Ringen wurden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ