"Man hat eine Stimme"

Claudia Bachmann-Goronzy

Von Claudia Bachmann-Goronzy

Di, 08. Oktober 2019

St. Peter

Flüchtlinge sowie ehren- und hauptamtliche Betreuer diskutieren in einem Seminar des Caritasverbands über das Thema Demokratie.

ST. PETER. Um "Demokratie in Vielfalt" ging es kürzlich in einem zweitägigen Seminar des Caritasverbandes Breisgau-Hochschwarzwald. In dieser Dialog-, Mitmach- und Denkwerkstatt für zugewanderte und einheimische Menschen fanden sich in St. Peter 21 Teilnehmer zusammen, die das Thema Demokratie aus unterschiedlichen Perspektiven betrachteten, diskutierten und bearbeiteten.

"Es ging nicht darum, die Geflüchteten zu schulen oder ihnen zu zeigen wie Demokratie funktioniert", sagt Theresa Stecklum, stellvertretende Fachdienstleitung im Fachbereich Integration und Migration beim Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald. "Es ging darum, sich auszutauschen und voneinander zu lernen." Geklärt werden sollte zunächst, "welches Verständnis haben wir von Demokratie, was verstehen wir darunter, und welche Erwartungen haben wir an Demokratie", weshalb das Seminar mit Blick auf Erfahrungen mit Demokratie startete. Unter den Teilnehmern im Alter zwischen 20 und 86 Jahren waren elf geflüchtete Menschen aus unterschiedlichsten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ