Ausdauer

St. Peter: Mehr als 60 Jahre lang Gebete – an einem Stück

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Sa, 21. November 2015 um 18:00 Uhr

St. Peter

Seit 60 Jahren ist immer einer da: In St. Peter wird Gebetswache gehalten - rund um die Uhr. Etwa 1000 Männer pro Jahr kommen zu Gebet und Einkehr in die Wallfahrtskirche auf dem Lindenberg.

Sonntags, ein Uhr nachts. Männergesang schwebt durch den kalten Kirchenraum. Doch niemand sitzt in den Bänken. Aber vorne neben dem prachtvollen Barockaltar sitzen zwei Männer andächtig, in warme Jacken gehüllt: Klaus Zipfel und Herbert Ehret. Sie singen Lieder aus dem Gotteslob, dem katholischen Gesangbuch. Und das schon eine Stunde. In einer Stunde werden sie abgelöst. So geht das Tag für Tag, Nacht für Nacht, von Januar bis Ende Dezember in der Wallfahrtskirche auf dem Lindenberg in St. Peter. Während die meisten Menschen unten im Tal schlafen, sitzt immer eine kleine Gruppe Männer auf dem Lindenberg bei St. Peter in der Wallfahrtskirche.

Die Männergebetswache auf dem Lindenberg ist im September 60 Jahre alt geworden. Angefangen hat alles 1955. Der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer fuhr nach Moskau, um deutsche ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung