Stacheldraht ums Biogemüse

Mechthild Blum

Von Mechthild Blum

Sa, 03. Juli 2021

Literatur & Vorträge

Vom albtraumhaften Leben in einer Sekte: Megan Cooley Petersons Thriller "Lügentochter".

Piper fühlt sich wohl. Auf dem überwucherten Gelände eines stillgelegten Vergnügungsparks lebt sie gemeinsam mit "Tanten" genannten Gemeinschaftsmitgliedern und vielen anderen Kindern. In Megan Cooley Petersons erstem Jugendroman "Lügentochter" (in der Originalversion "The Liar’s daughter") ist die 17-Jährige eine Art Ersatzmutter für die Kleineren, mit denen sie zusammen im ehemaligen Verwaltungshaus wohnt. Dort gibt es zwar keinen Strom und kein fließendes Wasser, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung